Posts mit dem Label Rock werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Rock werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

26 April 2018

Highlight der Woche: Deine Musiksstunde

Wir bringen Dich zu Deinen eigenen Zielen oder finden sie mit Dir heraus. 

Seit Beginn ist es unser Ziel, jedem Schüler nicht nur den besten Musikunterricht zu geben, sondern ihm mehr zu bieten. Als Schwerpunkt unterrichtet die Modern Music School Rock- und Popmusik für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, egal ob als Hobby oder zur Vorbereitung einer professionellen Karriere. Unsere jahrelange Erfahrung ist die Basis für ein einzigartiges und sehr erfolgreiches Lehr- und Lernkonzept.

Mit unserem individuellen Unterrichtskonzept bieten wir an unseren Musikschulen eine methodisch und didaktisch optimale Förderung: nicht Du musst Dich nach dem Unterricht richten, der Unterricht gestaltet sich durch Deine Wünsche, passt sich Deinem individuellen Können an. Du spielst und singst von Anfang an, Deine liebsten Songs. Dies bedeutet mehr Freude am Spiel, schnelleres Lernen und größere Musikalität im Unterricht und für die eigene Bandarbeit. Für Anfänger, Fortgeschrittene und werdende Profis jeden Alters ist die Modern Music School die ideale Anlaufstelle. Denn hier gibt es für jeden Schüler das passende Programm.

Buche eine Schnupperlektion und bring Deine Ideen mit: http://www.modernmusicschool.cc/Anmeldung.html

Und das Besondere bei uns ist: Nicht nur "talentierte" Schüler werden bei uns unterrichtet, sondern jedermann, der Lust hat sich mit Musik zu beschäftigen. Wir stellen fest, dass viele Leute glauben, für das Musizieren brauche man eine besondere Begabung. Dem ist nicht so. Bei jedem Schüler, auch bei solchen, die erst im fortgeschrittenen Alter beginnen, ein Musikinstrument zu spielen, stellt sich mit steigender Begeisterung auch das Talent ein. Vielen genügt es, sich in der Freizeit mit Musik zu beschäftigen oder sich beim Musizieren vom alltäglichen Stress zu erholen und zu entspannen. 

Buche eine Schnupperlektion und bring Deine Ideen mit: http://www.modernmusicschool.cc/Anmeldung.html

23 Januar 2018

Einladung zum Musikertreff & JamSession - Samstag, 3. Februar 18

Samstag, 3. Februar 2018
19:00 - 22:00 Uhr

Es wird wieder locker vom Hocker gejammt -  
Wer dabei sein möchte, ist herzlich willkommen!

Wer Lust hat, zu jammen und/oder sich mit spielfreudigen Musikern auszutauschen, ist herzlich eingeladen, dabei zu sein.

Diese Veranstaltung steht jedem Interessierten offen: ob Du nur zuhören möchtest oder aber selber begeisterter Musiker bist (musst nicht Profi sein), Du bist herzlich willkommen!

Zusammen mit Martin Nesnidal (über 150 geleiteten JamSessions der Bandcoach mit der grössten praktischen und stilistischen Erfahrung im Hause) und weiteren spielfreudigen Musikern aus dem Team MMS, wird das nicht nur für Zuhörer, sondern vor allem für die Musiker-Gäste ein ganz spezieller Abend werden!

Im Bandübungsraum wird musiziert, im Aufenthaltsraum werden Gedanken und Ideen ausgetauscht und oft entstehen auch Kontakte für neue Projekte.

Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

Musikalische Leitung: Martin Nesnidal

Eintritt : Fr. 20.--
Mitglieder HAM: Fr. 10.--
dafür alkoholfreie Getränke / Snacks kostenlos!

Vorschau:
Nächster Musikertreff & JamSession
Samstag, 5. Mai 2018

05 Dezember 2017

PR Südostschweiz: Glarner Musikschüler der Modern Music School läuten Weihnachten ein

Pressebericht in der Südostschweiz Onlineportal, 4.12.17:


Im Bandübungsraum der Modern Music School in Mitlödi haben die Schülerinnen und Schüler am vergangenen Samstag ein Weihnachtsprogramm mit modernen und traditionellen Songs geboten.

Mit über 70 Gästen war der Bandübungsraum der Modern Music School in Mitlödi prall gefüllt. Wer keinen Platz mehr fand, konnte das Konzert laut einer Mitteilung aber dennoch im Aufenthaltsraum als Live-Übertragung im Fernsehen mitverfolgen.

Von der Gitarre, dem Bass, Keyboard, Klavier, Schlagzeug, den Percussions bis hin zum Saxofon waren unterschiedliche Instrumente im Orchester vertreten, welches auch die Sängerinnen live begleitete. Mit ihrer Musik sorgten die Musikerinnen und Musiker gemeinsam für vorweihnachtliche Adventsstimmung.

Im Anschluss ging es weiter mit der Jam-Session. Die Profimusiker Martin Nesnidal, Isabelle Berthoud, Stefan Mächler, Gianfranco Gallo und weitere vielseitige Gastmusiker spielten eine Jam-Session in unterschiedlichen Formationen und Musikrichtungen von Blues bis hin zu Rock und Pop.
Der nächste Musikertreff & Jam-Session findet am Samstag, 3. Februar 2018, statt.

02 Juni 2017

Musikertreff & JamSession Juni 17 (3.6.17) / HV house of art and music


Samstag, 3. Juni  2017, 18:30 Uhr
Hauptversammlung 'house of art and music' 
anschliessend

Musikertreff & Jam-Session
ca. 19:30 -22:00 Uhr

Auch Nicht-Mitglieder herzlich willkommen. Es wird wie immer locker vom Hocker gejammt, Gedanken ausgetauscht.

Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

*****  VORSCHAU: ***** 
Nächster Musikertreff & Jam-Session:
Samstag, 2. September 2017

06 März 2017

Bilder Musikertreff & JamSession Februar 2017

Weitere Bilder siehe: 
https://goo.gl/photos/gVyvjL3v9HFYeWn57

War wieder eine groovige und coole JamSession!
Vielen Dank für diesen tollen Abend und Euren Besuch!

30 März 2016

PR Glarner Anzeiger: Toller Frühlingsmarkt in Schwanden

Ob Petrus ein heimliches Talföhn-Mitglied ist? Fast könnte man es meinen, war das Wetter am vergangenen Samstag doch schlichtweg bilderbuchmässig. 

eing. Der Frühlingsmarkt, welcher nicht nur Aussteller aus Glarus Süd, sondern auch aus Glarus und Glarus Nord, ja sogar aus Zürich hatte, glich einer Wundertüte. Vom Alpkäse über Holzsachen, Handarbeiten, Schmuck, Blumen, Kräuter bis zu jungen Staudenpflanzen war alles zu finden. Auch Sarah Engler und Andreas Elmer waren mit Paletten-Möbel vor Ort, um ihr noch junges Unternehmen E2atelier vorzustellen. Martin Nesnidal, Leiter der Modern Music School in Mitlödi, sorgte zusammen mit Dervis Alagic aus Glarus für den perfekten Sound. 

Die Fahrt mit dem Ponywägeli war für die Kinder ein besonderes Erlebnis. So sah man reihum nur fröhliche Gesichter. Aber auch ein Blick ins Innere des Schulhauses lohnte sich. Hier wurde der Kreativität freien Lauf gelassen, insbesondere Kinder und Jugendliche gestalteten unter anderem im Malatelier bunte Blumentöpfe oder ritzten unter der Anleitung wunderschöne Eierkunstwerke. Am Stand des Glarner Natur- und Vogelschutzvereins gab es nicht nur an den Stellwänden Wissenswertes über die heimischen Brutvögel zu erfahren, sondern es war eigens ein kleines Kino eingerichtet worden, um die Vogelwelt dem Publikum auch auf diesem Weg näher zu bringen. Im Erdgeschoss lohnte sich ein Abstecher ins Bistro. Einmal mehr war zu spüren, mit viel Herzblut die Talföhn-Vorstandfrauen bei der Sache sind, wie viel Energie sie für ein generationenübergreifendes Miteinander im Glarner Hinterland investieren.

24 März 2016

Frühlingsmarkt des Vereins talföhn Glarus Süd in Luchsingen: Es war der Teufel los (PR Fridolin)

.....Viele Gäste aus nah und fern nutzten die Gelegenheit, bei warmem Sonnenschein das vielfältige Angebot anzuschauen, dies und das zu kaufen, einen Workshop zu besuchen und sich im Bistro kulinarisch verwöhnen zu lassen. 

Das ganze Angebot zu beschreiben, ist unmöglich. Der Frühlingsmarkt, welcher nicht nur Aussteller aus Glarus Süd, sondern auch aus Glarus und Glarus Nord, ja sogar aus Zürich hatte, glich einer Wundertüte. Vom Alpkäse über Holzartikel, Handarbeiten, Schmuck, Blumen, Kräuter bis hin zu jungen Staudenpflanzen war alles zu finden. Martin Nesnidal, Leiter der Modern Music School in Mitlödi, sorgte zusammen mit «Dervis Alagic» für den perfekten Sound. Die Fahrt mit einem Ponywägeli war für die Kinder ein besonderes Erlebnis. Aber auch ein Blick ins Innere des Schulhauses lohnte sich. Hier wurde der Kreativität freien Lauf gelassen; insbesondere Kinder und Jugendliche gestalteten u. a. im Malatelier bunte Blumentöpfe oder ritzten unter Anleitung wunderschöne Eierkunstwerke. 

● Dolores Stüssi

Weitere Informationen unter www.talföhn.ch oder auf Facebook.

14 September 2015

Martin Nesnidal Band feat. Jessy Howe

Fotos Dana Kopka: Vielen Dank für die Aufnahmen!

Samstag, 12. September 2015 in Maur ZH:

Martin Nesnidal Band 
feat. Jessy Howe 
& Mirko Slongo,

begleitet von den vielseitigen und erfahrenen Instrumental-Profis:
Martin Nesnidal (guitar)
Lubo Kopka (bass)
Arpad Farkas (Keys)
Martin Janocko (drums)

Es groovte von Blues & Rock bis hin zu Pop & Jazz vom Feinsten. 
Das Publikum war begeistert!

18 Mai 2014

Bilder Patrik Küng Fanclub - offizieller Empfang in der MZH Mollis Mai 2014

Zur musikalischen Begrüssung spielte die Patrick Küng Fanclub Band ZZ-Top- & Blues Brothers Covers sowie weitere Blues & Rock-Songs mit: Mirko Slongo (voc), Markus Schrepfer (keys), Martin Nesnidal (git), David Kamm (git), Köbi Kamm jun. (dr), Köbi Kamm sen. (bass).

Ein rundum gelungener Anlass! Ein grosses Dankeschön an den Fanclub Patrik Küng und den Turnverein Mollis, die dafür sorgten, dass der Anlass professionell und reibungslos über die Bühne ging und alle Gäste sich rundum wohl fühlten!
Patrik Küng und Martin Laupper (Gemeindepräsident Glarus Nord)
Patrik Küng und Regierungsrat Benjamin Mühlemann


David Kamm (git, Nachwuchsstudent MMS)
Köbi Kamm sen. (bass, Echo vom Tödi...:-))
Martin Nesnidal (git, Berufsmusiker Modern Music School)
Köbi Kamm jun. (drums, Nachwuchsstudent MMS)
Mirko Slongo (voc, Sing and Songwriter Glarus)
Patrik Küng Fanclub Band: Köbi Kamm jun. (dr), Markus Schrepfer (keys), Mirko Slongo (voc), Martin Nesnidal (git), David Kamm (git), Köbi Kamm sen. (bass)
Markus Schrepfer (keys)

06 April 2014

22 Februar 2014

Bilder MMS Nachwuchsband an der Sportlerwahl Lintharena Näfels - Feb14


MMS Nachwuchsmusiker umrahmten erfolgreich die Sportlerwahl in der Lintharena Näfels und überzeugten das Publikum mit einem satten und tollen Auftritt. Mit dabei: Isabelle Berthoud (voc), Fridolin Walcher (keys), David Kamm (git), Stefan Zweifel (bass), Köbi Kamm jun. (drums). Améline Azevedo konnte aufgrund einer starken Heiserkeit nicht auftreten, sodass Isabelle für sie einsprang.

An dieser Stelle ein grosses Dankeschön an die Nachwuchsmusiker und -musikerinnen, die im Vorfeld einen grossen Einsatz geleistet und intensiv auf diesen Auftritt geübt haben. Um eine solche Show einwandfrei hinzukriegen, haben alle hart an sich und einer präzisen Interpretation der Songs gearbeitet. Neben dem Musikunterricht fanden Proben mit Vocal-Coach Isabelle Berthoud und Instrumental-Coach Martin Nesnidal statt, um das Zusammenspiel, den Groove, die Intros, Breaks und Outros auf den Punkt zu trainineren. Es ist wie im Sport - das Training an sich selber und der Feedback erfahrenen Trainer macht den Erfolg aus.

21 Oktober 2013

Nächste JamSession @ Modern Music School (Nov13)

Samstag, 2. November 2013
19:00 - 22:00 Uhr
Die kreative Trainings- und Begegnungs-Plattform für aktive MusikerInnen!
Wer dabei sein möchte ist herzlich willkommen! 
Der Bandübungsraum ist professionell eingerichtet mit Schlagzeug, Verstärkern, Keyboard, PA, und Gesangsanlage, damit jeder Musiker gleich losspielen kann. Techniker sowie professionelle Musiker MMS sorgen dafür, dass der Sound für die teilnehmenden Musiker und Musikerinnen stimmt.
Kein Anschleppen und vorherige Installation von schwerem Equipement - alles steht spielbereit da!

Musikalische Leitung: Martin Nesnidal

Interessiert am Musikunterricht an der MMS?
Mache Dir ein Bild von der Musikschule und lass Dich
an diesem Abend durch einen Musiklehrer persönlich beraten.


Eintritt:
MMS-Schüler bis 16 Jahre Fr. 10.--
nicht aktive Musiker/Zuhörer 10.--
aktuelle MMS-Studenten - Fr. 15.--
alle anderen Fr. 20.--
Familien: Kinder unter 16 kein Eintritt
(dafür alkoholfreie Getränke kostenlos).

Weitere Infos siehe hier:
Link "JamSession in der Modern Music School'
Weitere Termine siehe:
Musikertreff+JamSession auf www.guidle.com

Du willst ein Instrument spielen lernen oder Deine Technik verbessern? Dann komm ohne weiteres vorbei. Unser Haus ist unkompliziert und informiert gerne über die Basis-Ausbildung oder speziellen Weiterbildungs-Kurse bei stilistisch vielseitigen Musikern.

VORSCHAU: 
Samstag, 7. Dezember 2013, 19:00 bis 22:00 Uhr

15 August 2013

Fridolin Glarus Süd Inside: Sensationelle Live-Musik

Grill & Live-Musik im Garten der Modern Music School:
Sensationelle Live-Musik
Bei herrlichen Temperaturen fand am Samstag das HAM und MMS Sommermeeting mit Grillieren und Philosophieren statt. Ob von Blues und Rock bis hin zu Funk, Soul und Disco – Special-Guest Justina Lee Brown faszinierte mit ihrer virtuosen Stimme. Zusammen mit Martin Nesnidal und MMS-Band groovten die internationalen Profi-Musiker gekonnt auf Weltklasse-Niveau und begeisterten das Publikum.

.... weiter in www.fridolin.ch, Archiv vom 15.08.13, Seite 26

02 Juli 2009

Youtube: Martin Nesnidal & House of Music Band 2009

WHITE ROOM - Da geht die Post ab!

Interpreten: Martin Nesnidal & House of Music Band 2009 mit Mirko Slongo, Ute Zett, Steve Peter und dem Internet-Musiker Nickerson. Auftritt am Eröffnungsfest SKULPTURA 2009 im Kunsthaus Glarus, 22. Mai 2009.
Weitere Ausschnitte folgen noch!

02 November 2008

Musiktreff & JamSession November 2008



es nahmen teil: Martin Nesnidal, Ute Zett, Steve Peter, Mirko Slongo, Ernst Baumgartner, Toni Zellweger, David Noser, Pascal Bläsi, Manu Michel, Gabi Zollinger, Anette und Chris Streuli, Joe Nickerson, Margot Dubois, Sebastian Baumgartner, Elisabeth Zellweger mit Schwester, Dorothea Joos, Manuela Ifland, Dani, u.w.m.
Wenn sich die Musiker in der Musik verlieren und in die Welt der Töne eintauchen, dann entstehen Highlights, die einmalig sind. Ein herzliches Dankeschön an Euch alle! Das war ein toller und angenehmer Abend und wir freuen uns, Euch bald wieder hier begrüssen zu dürfen.


Bis bald,
Martin und Mary Nesnidal

14 August 2008

Modern Music School live: So groovt es an einer JamSession

Hier hörst Du, wie es an einer JamSession mit Martin Nesnidal in der Modern Music School groovt. Blues in h-moll mit: Martin Nesnidal (guitar), Ute Zett (vocals/piano), Toni Zellweger (bass), Steve Peter (Drums).
Bilder/Movie erstellt von Mary Nesnidal
(JamSession + Grillabend, August08)

03 August 2008

Musikertreff & JamSession August 2008: Ein rundum gelungener Grillabend mit hervorragenden Musikern und interessanten Gästen

Live-Aufnahme der JamSession vom August 2008


Fotos: Mary Nesnidal.
-------------------------------------------------------------------------------------
Wer dabei war, konnte sich wieder an einer auf Top-Niveau stehenden JamSession erfreuen. Ute kam, sah und sang sich in die Herzen aller Gäste. Mit Martin Nesnidal (Gitarre/Bass) und weiteren Top-Musikern groovte es hier mal rockig, bluesig, funkig oder soulig. Einfach top was hier unter Musikern abging, die sich teils zum ersten mal sahen und miteinander spielten. Als Nicht-Musiker konnte man da nur staunen, was da an musikalischen Highlights geboten wurde.
Das Wetter für diesen Grillabend im Garten der Modern Music School war wieder perfekt! Bei angenehmen Temperaturen wurde draussen grilliert, philosophiert, rege Gedanken ausgetauscht und die Musik aus dem Bandübungsraum sorgte für eine angenehme, friedliche und fröhliche Stimmung.
Dieser herrliche Abend mit Euch verging im Fluge und so war es dann auch schnell morgens um 2.30 Uhr, bis der letzte Gast nach Hause ging. Mit dabei waren u.a.: Martin Nesnidal (git(bass), Manfred Braun (tech), Ute Z. (vocals/keys), Michael Vracko (git/voc), J. Nic kerson (git/bass/voc) und Margot, David Noser (dr), Steve (dr), Pascal Bläsi (git), Elisabeth und Toni Zellweger (bass), Nick Nabholz und Ann Littmann mit Sophie und Nina, Ruth Tschudi und Peter Copetti mit Freunden, Doris Stucki, Dorothea Joos, Käthi und Ernst Baumgartner (git/voc), Maya und Köbi Baumgartner, Monika und Hampi Brügger, Uschi, Bettina, Gabi Zollinger und Therese Rogg, Grissly und Freundin, Carmen Gentile, Annelies Müller, u.w.m.
Euch allen ein herzliches Dankeschön für diesen wunderschönen Abend. Wir freuen uns darauf, Euch bald wieder zu einer JamSession in der Modern Music School begrüssen zu dürfen.
Bis bald,
Mary und Martin Nesnidal
Nächster Musikertreff & JamSession:
Samstag, 6. September 2007, 19:00 bis 22:00 Uhr
davor von 17:00 bis 19:00 Uhr für wissbegierige MusikerInnen
Jam-Band-Workshop mit Martin Nesnidal
Anmeldung, Kosten und Teilnahmebedingungen siehe unter Jam-Band-Workshop

JamSession August 2008: Toni Zellweger (bass), Ute Z. (vocals/keys), Michael Vracko und Martin Nesnidal (guitars), Steve (drums).

14 Mai 2008

Walter Keiser auf Schweizer Openair-Bühnen zu sehen

10 Jahre Gölä!

Jetzt im Mai 2008 ist das Album "Tättoo - Best Of Bärndütsch" erschienen und dies soll auch live gefeiert werden. Da geht die Post ab!
Neben Konzerten auf den Schweizer Open Air Bühnen findet am 4. Dezember 2008 auch ein spezielles Jubiläumskonzert im Zürcher Hallenstadion mit Überraschungsgästen statt.

Weitere Infos siehe: http://www.goelae.ch/




02 September 2007

Musikertreff + JamSession, September 2007


u.a. mit Stefan Noser (git), Sämi Trümpi (git), David Noser (dr), Toni Zellweger (bass), Pascal Bläsi (git), Martin Nesnidal (git/bass), Gabi Zollinger (git), Elisabeth Zellweger, Therese Rogg, Chris Glarner (voc/keys) und Nina, Dorothea Joos mit Mario und Ramona aus Portugal+Equador, Bianca und Vanessa Nesnidal.
Danke für den tollen Sound, die interessanten Gespräche und ein herzliches Dankeschön vor allem Dorothea Joos für ihre indischen Köstlichkeiten und die frische Früchtetorte, die allen mundete und schnell weg waren.