Posts mit dem Label Walter Keiser werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Walter Keiser werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

08 Dezember 2011

glarus24.ch: Christmas JamSession - Selber Musik machen - begeistert!

Christmas JamSession: 
Selber Musik machen - begeistert!


Was die Zuhörer am vergangenen Samstag in der Modern Music School an musikalischen Highlights miterleben konnten, war einmalig. Zahlreiche Einzel-Musiker, Amateure und Profis, kamen zu dieser Christmas JamSession und spielten ad hoc Songs von Blues, Rock, Soul bis hin zu Free-Jazz.


Zum letzten Event in diesem Jahr begrüsste der Verein «house of art and music» am Samstag zusammen mit den MMS-Lehrern verschiedene Musiker und Freunde des Hauses aus nah und fern zur monatlichen JamSession. Der Präsident des Vereins HAM und selber aktiver Musiker, Ernst Baumgartner, war sichtlich erfreut über die zahlreichen und interessanten Teilnehmer dieses Anlasses, sowie die tollen Jam’s, die unter den jungen und erfahrenen Musikern entstanden. In weihnachtlicher Ambiance verbrachten hier alle Teilnehmer einen angenehmen, unterhaltsamen und gemütlichen Abend, wo einerseits im Bandübungsraum musiziert und andererseits im Aufenthaltsraum Nüssli, Guetzli und weitere Köstlichkeiten geknabbert, neue Kontakte geknüpft sowie rege Gedanken, Ideen und Adressen ausgetauscht wurden.

Verschiedene Gitarristen, Bassisten, Schlagzeuger, Sänger und Sängerinnen und gar ein Instrumentalist mit einem Büchel (spezielle Art eines Alphorns) spielten zum Teil zum ersten Mal spontan in wechselnden Formationen zusammen. Jeder dieser Musiker wurde hier durch die Mitmusiker zu Höchstleistungen motiviert und so tönte es mal rockig, bluesig, soulig oder jazzig aus dem Bandübungsraum. Als Zuhörer bekam man bei den vielen erfahrenen Musikergästen gleich etwas Spezielles und Einmaliges geboten, wie zum Beispiel eine Jam mit Justina, die mit ihrer soulig-bluesigen Stimme und ihrer unbeschwerten Art die Musiker wie auch die Zuhörer begeisterte. Begleitet wurde sie von den Top-Musikern der MMS – Martin Nesnidal (git), Walter Keiser (dr), Joe Nickerson (sax), Chris Glarner (voc/key) – sowie Jürg Sidler (bass).

Die MMS-JamSession sind für viele Musiker – ob Amateur oder Profi, ob von nah oder fern, in den vergangenen Jahren zu einem Treffpunkt geworden, wo locker gejammt wird und Erfahrungen ausgetauscht werden. Für Einzelmusiker (oft ohne Bandanschluss) bietet sich hier immer wieder die Gelegenheit, andere Musiker kennenzulernen, gemeinsam zu ..... weiter auf: www.glarus24.ch

Justina - Top-Sängerin
zu Gast an der Christmas JamSession @ Modern Music School - Dez11.
Da bleibt man nicht lange auf dem Stuhl sitzen.....:-)

Selber Musik machen - begeistert! - FRIDOLIN -9.11.11 (Glarus Süd Inside)


Selber Musik machen - begeistert!

Was die Zuhörer am vergangenen Samstag in der Modern Music School an musikalischen Highlights miterleben konnten, war einmalig. Zahlreiche Einzel-Musiker, Amateure und Profis, kamen zu dieser Christmas JamSession und spielten ad hoc Songs von Blues, Rock, Soul bis hin zu Free-Jazz........

Bericht im Fridolin vom 9. Dezember 2011: 
Originalbericht - Klick auf den Link: http://www.fridolin.ch/uploads%5CPDF-Zeitung-Archiv%5C20111208%5CSeite_26.pdf

04 Dezember 2011

Bilder und Movie zur Christmas JamSession (Musikertreff & JamSession) Dez11

u.a. mit dabei: Regierungsrätin Marianne Dürst-Benedetti, Ralph Benedetti, Ernst Baumgartner, Erika Schaufelberger, Ruedi Jenny, Martin Nesnidal, Walter Keiser, Chris Glarner, Manfred Braun, Mirko Slongo, Biggi Slongo, Elia Schiltknecht, Eric Horvath, Sidi / www.blues-session.ch, Peter, Joe Nickerson, Margot Du Bois, Dorothea Joos, Rico Plüss, Mario Blaser, Justina, Jack Kläy, Pascal Bläsi, Vanessa Nesnidal, Bianca Nesnidal, David Noser, Alina Zwiep, Robert Bilges, Adrian Zingg und Familie, Chrigel, u.v.w.m.

Bei einem reichhaltigen Weihnachtsbuffet mit Nüssli, Guetzli, Manderindli, Kuchen und weiteren Köstlichkeiten begrüsste der Verein 'house of art and music' zusammen mit dem MMS-Team die zahlreich erschienen Musiker und Zuhörer von nah und fern. Im Bandübungsraum spornten sich die Musiker zu Höchstleistung an und sie Zuhörer waren sichtlich begeistert, was hier spontan unter den anwesenden Musiker - ob jung oder alt - entstand. 

Wir möchten Euch allen recht herzlich für Euren Besuch danken und wünschen Euch allen eine schöne Adventszeit, frohe Weihnachten und "en guätä Rutsch ids nüi Jahr"....:-)

Mary und Martin Nesnidal
Team Modern Music School
Weitere JamSessions auf: www.blues-session.ch

JamSession Live - aufgenommen von Jack Kläy.

Martin Nesnidal (guitar), Justina (vocals), Sigi (bass), Chris Glarner (keys/voc), Walter Keiser (drums).

15 August 2011

Bilder Grillabend & JamSession August 2011 in der Modern Music School

Bilder vom Grillabend + JamSession in der Modern Music School Glarnerland am Samstag, 13. August 2011.

HAM + MMS-Sommermeeting 2011


Ein rundum gelungener Abend im wunderschönen Garten der Modern Music School bei sommerlich warmen Temperaturen und bester Musik. 
Rund 60 Freunde rund um die Modern Music School trafen sich hier und tauschten rege Gedanken aus, genossen den wunderschönen Abend bei köstlichen Grilladen, feinen Salaten, süssen Desserts und Top-Musik von Profis.
Die spielfreudigen Musikerinnen und Musiker begeisterten die Gäste mit dem ad-hoc zusammengestellten JamSession-Programm mit Boogie-Woogie, Pop, Blues bis hin zu Latin-Jazz-Songs. Es spielten: Martin Nesnidal (git/bass), Walter Keiser (dr), Joe Nickerson (bass), Elizabeth Kalmar (voc), Geza Kalmar (bass, keys), Mirko Slongo (git, voc), Eric Horvath (git), Urs Schlittler (piano), Christine Rapold (piano), Sebastiaan Booji (dr). 

Für das Wohl der Gäste sorgte der Verein 'house of art and music' An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Erika Schaufelberger, Daniel Dobler, Rolf Hürlimann, David Noser, Dorothea Joos und Manfred Braun für Eure tatkräftige Unterstützung und Mithilfe.
Auch allen anderen Gästen nochmals ein herzliches Dankeschön für die feinen Salate und Desserts, die ihr mitgebracht habt. 

Das war ein toller Abend mit Euch!
Bis bald wieder, 
Mary und Martin Nesnidal

08 Mai 2011

Bilder vom Tag der offenen Tür 2011 in der Modern Music School - Mitlödi Glarus Süd



Ein herzliches Dankeschön an alle Besucher, das Lehrerteam und vor allem dem Verein 'house of art and music', welcher für das Wohl der Gäste sorgte!


Weit über 100 Einträge konnten wir auch in diesem Jahr wieder im Gästebuch zählen. Ein ausführlicher Bericht zum Tag der offenen Tür sowie dem Musikertreff am Abend folgt noch. Viel Spass beim Ansehen der Fotos.


 
 
 
 

20 April 2011

Einladung zum Tag der offenen Tür, Samstag, 7. Mai 2011 - 10:00 bis 15:00 Uhr

OPEN DOOR DAY - Modern Music School - 2011


Am Samstag, 7. Mai 2011
10.00 bis 15.00 Uhr

steht die Türe der Musikschule für alle Interessenten offen. Die Modern Music School bietet einen modernen, auf den Einzelnen abgestimmten Musikunterricht.

Vorgestellt werden die Instrumente:
Akustische Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Vocals, Klavier, Keyboard, Schlagzeug, Percussions, Sax und Bluesharp.
Unterrichtet werden an unserer Musikschule Kinder ab 6 Jahren bis Erwachsene über 65 Jahre. Mit Martin Nesnidal, Walter Keiser, Martin Lehmann, Elizabeth Kalmar, Geza Kalmar, Joe Nickerson u.w.m. sind hier Lehrpersonen tätig, die Spezialisten auf ihrem Instrument sind.


Fortgeschrittene StudentInnen und SchülerInnen, sowie Freunde unseres Hauses werden den Anlass musikalisch umrahmen. Für das Wohl der Gäste sorgt der Verein 'house of art and music'.
Ein aufgestelltes Team von Musiklehrern, Freunden, Studenten und SchülerInnen freut sich darauf, Dich am Tag der offenen Tür begrüssen zu können.



Weitere Infos siehe: Bilder/Presse Tag der offenen Tür
Bilder vom letzten Open Door Day - Tag der offenen Tür in der MODERN MUSIC SCHOOL - Mitlödi GL.

30 März 2011

The Deed: Who is The DEED?

Eigenwerbung Walter Keiser:



Who is The DEED? The "Keiser twins" rhythm section performed on hundreds of recordings, television- and live shows for big names in Europe like Billy Cobham, Nena ("99 red balloons") and Andreas Vollenweider to name a few. Eight years ago they formed a band around the Swiss Rock star Gölä, together with Martin Chabloz (Keyboards) .....
weitere Infos auf www.the-deed.com

21 Februar 2011

Beitrag Tele Südostschweiz vom 21.02.2011

TSO News Glarus vom 21.02.2011

Nachrichten Glarus – Das Glarnerland im Bild. Täglich sind unsere Videojournalisten unterwegs und berichten über das aktuelle Geschehen aus dem Kanton Glarus.

Bericht zum 6. Glarner Band Contest 2011
im Gemeindezentrum Schwanden
ab Minute 3:53 zu sehen
unter Quellen-URL:
http://www.suedostschweiz.ch/multimedia/video/tso-news-glarus-vom-21022011


07 Februar 2011

Bilder vom Musikertreff & JamSession Feb11


Eine coole JamSession u.a. mit Walter Keiser (dr), Martin Nesnidal (git), Sabrina Trebucchi (voc) und Familie, Salome Mattenberger (voc), Geza Klamar (keys), Massimo Castaldi (git/bass), Adriano Manfré (bass), Heidi, Ruedi Hermann (voc), Hanspeter Zweifel (voc), Manfred Braun, Pascal Bläsi, David Noser, Steff Weber, Claudia Wunderlin, Rolf, Rita, Adi, Dorothea Joos, Manuela Ifland, Andi Giger, Kimberly Imper, Liliane Weber, Romeo Weber, Vanessa Nesnidal, Ruben Barco, Damian Dörig, Katharina Marti, Brigitta Unternährer, u.w.m.
Wir danken Euch allen für Euren Besuch!

Nächste JamSession: Samstag, 5. März 2011

09 Juli 2010

Toxic (live with local musicans from Glarus Süd: Martin Nesnidal & Walter Keiser Mitlödi)



Ausschnitt aus dem LIVE-Konzert im Gemeindezentrum Schwanden, 3. Juli 2010 (Ouvertüre Glarus Süd)
KeiserTwins +Band mit den MusikerInnen: Martin Nesnidal (guit), Walter Keiser (dr), Peter Keiser (b), Michi Dolmetsch (Keys), Lilly Martin (vocals), Dani Küffer (sax), Bernhard Schoch (tromp), Berni Ryter (tromb), Sarah Fischer Ryter (voc), Sacha Oberholzer (voc), Arlette Keiser (voc) und Robbie Hacaturyan (perc). Moderation des Anlasses: Salvo. Special Guests:.Hedreich Nichols, Polo Hofer, Köbi Kamm.
Für das Wohl aller Gäste sorgte liebevoll und herzlich: Liliane Weber.

Ein spezieller Dank der Modern Music School  an Martin Nesnidal, der sich stets mit viel Herzblut und Eigenengagement für die MMS-Lehrer, seine Schüler, Studenten  und Freunde des Hauses engagiert und an Paul Aebli, Gemeindezentrum Schwanden, der dieses Konzert ermöglichte. Martin Nesnidal organisierte neben seinem Musikunterricht für die Lehrkräfte alle Schulanlässe und sorgte dafür, dass ein grösseres Publikum einen Einblick in die Musikschularbeit der MMS-Lehrkräfte erhielt und SchülerInnen und StudentInnen erste Auftrittserfahrungen sammeln konnten. Walter Keiser konnte durch die MMS das Abschlusskonzert zur Ouvertüre Glarus Süd organisieren und die Musiker dazu engagieren.

Martin Nesnidal war als Gast-Gitarrist und persönlicher Vertreter der Modern Music School bei diesem Auftritt mit dabei und konnte allen zeigen, dass er vielseitig ist und mit seinem umfangreichen stilistischen Wissen und Können jederzeit in dieser Liga mitspielen kann und auf grossen Bühnen eigentlich zu Hause ist. Wir sind stolz auf ihn und gratulieren ebenfalls allen mitwirkenden Musikern zu diesem tollen Konzert.

06 Juli 2010

Ouvertüre Glarus Süd: Bilder vom Konzert Polo Hofer, Hedreich Nichols, Salvo, Köbi Kamm, KeiserTwins&Band im Gemeindezentrum Schwanden (3. Juli 2010)


Unsere MMS-Teachers Martin Nesnidal und Walter Keiser live on Stage im Gemeindezentrum Schwanden mit der Schweizer Top Formation KeiserTwins & Band feat. Polo Hofer, Hedreich Nichols, Salvo, Lilly Martin, Sacha Oberholzer und Köbi Kamm.

Das war ein tolles Konzert! Ein Dankeschön allen Musikern für diese tolle Präsentation!



KEISER TWINS feat. Polo Hofer, Hedreich Nichols, Lilly Martin, Salvo, Köbi Kamm + Urs Meier. Die Top-Band KeiserTwins mit den Musikern Martin Nesnidal (guit), Walter Keiser (dr), Peter Keiser (b), Michi Dolmetsch (Keys), Lilly Martin (vocals), Dani Küffer (sax), Bernhard Schoch (tromp), Berni Ryter (tromb), Sarah Fischer Ryter (voc), Sacha Oberholzer (voc), Arlette Keiser (voc) und Robbie Hacaturyan (perc).

30 Juni 2010

Presseartikel Glarus24.ch: Schmetterlings-Flattern im Vulkanpark (Ouvertüre Glarus Süd)

http://www.glarus24.ch/: Glarus Süd - Mittwoch, 30. Juni 2010 05:30 / Kultur

Schmetterlings-Flattern im Vulkanpark

Von: Ruth Zweifel

Am Montagmittag lockte das attraktive Ouvertüre-Programm eine riesige Anzahl Interessierte ins Gemeindezentrum Schwanden. Die Nerven angespannt bei den Schülerinnen und Schüler der Modern Music School beim öffentlichen Auftritt auf der grossen Bühne, breitete sich die Lockerheit beim Vortrag von Mark Feldmann über die glarnerische Erdgeschichte im Saal wieder entspannend aus. So richtig angeheizt wurde dann nach Untergang der Sonne die Stimmung im Saal durch den fulminanten Auftritt der Pfiffolterä.

Kinder, Jugendliche und Erwachsene gaben im Duo, Trio zusammen mit ihren Lehrern oder alleine in überzeugender Weise ihr Können, das sie sich in vielen Stunden in der Modern Music School in Mitlödi erworben hatten, auf der grossen Bühne des Gemeindesaales zum Besten. Da stand beispielsweise Hansruedi Zweifel aus Niederurnen mit 11 Jahren zum ersten Mal auf der Bühne, im Duett mit seinem Mundharmonika Lehrer Martin Lehmann, und liess erahnen, dass er dem kleinen, eigenwilligen Instrument schon eine breite Klangpalette entlocken kann. Die Studentin Flor Iten hat eine „weisse“, kräftige Bluesstimme, die im klanglichen Vergleich mit ihrer kubanischen Lehrerin Klamar dies eindrücklich erspüren liess. Bei allen Vorträgen überzeugte das faszinierende Element Rhythmus und zeigte klar auf, wie behutsam und engagiert die Lehrerinnen und Lehrer der Modern Music School ihre Schülerinnen und Schüler neben dem freien Umgang mit ihren Instrumenten Stimme, Klavier, Gitarre und Percussion an die verschiedartigen Rhythmen von allem Anfang an heranführen.

Vulkanpark Kärpf

Einmal mehr breitete sich die Begeisterung von Mark Feldmann für die glarnerische 300 Millionen Jahre alte Erdgeschichte im Nu im vollbesetzten Saal aus. Vom ältesten Gebiet schweizweit – dem Bifertengrätli – ausgehend .... weiter auf Glarus24.ch
-----
Ein herzliches Dankeschön an das Team Glarus24.ch für den schönen Bericht!

29 Juni 2010

Konzerthinweis: Martin Nesnidal live zu sehen mit Polo Hofer, Keiser Twins, Hedreich Nichols, Köbi Kamm.....

Mr. Modern Music School - Martin Nesnidal - live zu sehen als Gitarrist bei
Keiser Twins & Band feat.  Polo Hofer,
Hedreich Nichols, Köbi Kamm und Salvo

WANN: Samstag, 3. Juli 2010, Türöffnung 19:30 Uhr
WO :     Gemeindezentrum, 8762 Schwanden GL

Im Rahmen der Feierlichkeiten zur neuen Gemeinde Glarus Süd werden Martin Nesnidal (Geschäftsführer Modern Music School und Berufsmusiklehrer) sowie Walter Keiser (Berufsschlagzeuger Keiser Twins) gemeinsam in der Top-Band Keiser Twins mit Polo Hofer, Salvo, Hedreich Nichols, Köbi Kamm, u.v.m LIVE auf der Bühne im Gemeindezentrum Schwanden zu sehen und hören sein. Mit einem fantastischen Programm aus Soul, Funk, Mundart-Rock u.w.m. verspricht das ein grooviger, cooler Dance- and Party-Abend zu werden.

23 Mai 2010

Ouvertüre Glarus Süd: MMS-Teachers Martin Nesnidal und Walter Keiser live zu sehen im Gemeindezentrum Schwanden

An alle Freunde der Modern Music School:

Im Rahmen der Feierlichkeiten zur neuen Gemeinde Glarus Süd werden unsere langjährigen MMS-Profis Martin Nesnidal und Walter Keiser gemeinsam in der Top-Band Keiser Twins mit Polo Hofer, Salvo, Hedreich Nichols, Köbi Kamm, u.v.m LIVE auf der Bühne im Gemeindezentrum Schwanden zu sehen und hören sein. Mit einem fantastischen Programm aus Soul, Funk, Mundart-Rock u.w.m. verspricht das ein grooviger, cooler Dance- and Party-Abend zu werden.


WANN: Samstag, 3. Juli 2010, Türöffnung 19:30 Uhr
WO : Gemeindezentrum, 8762 Schwanden

Wer dabei sein und miterleben will, wenn unsere MMS-Profis in Action sind, sollte diesen Abend nicht verpassen.


Tickets sind im Vorverkauf zum Preis von Fr. 15.-- (Abendkasse: Fr. 40.--)
VORVERKAUF Modern Music School (Di-Fr, 14:00 - 20:00 Uhr):
Tickets hier erhältlich gegen Barzahlung. Keine Reservationen.
Ebenfalls Tickets erhältlich für Konzerte:
- Les Sauterelles
- Oberkrainer
- grosse Party Sause