10 April 2018

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir folgende Lehrpersonen

Wir suchen zur Ergänzung unseres Teams 

SchlagzeuglehrerIn (Dienstag)
welche durch seine/ihre Persönlichkeit 
und positive Ausstrahlung 
Schüler professionell unterrichten, 
motivieren und begeistern kann.
Von Vorteil ist, wenn Du mehr als ein Instrument spielen kannst. 

Als Musikschule bieten wir Dir einen hellen Arbeitsplatz, sorgen dafür, dass Du Dich hier wohlfühlst und unterstützen Dich dort, wo Du es brauchen kannst. 



Interessiert? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung mit Angaben zu Deiner Person und Deinen Lohnvorstellungen an:
Martin Nesnidal, Modern Music School, Hauptstrasse 32, 8756 Mitlödi GL

28 März 2018

Tägliche Üben - muss ich das?

Wie oft muss ich üben? Wie oft und wie lange soll mein Kind üben? Diese Frage wird uns oft gestellt. Viele glauben, dass man täglich üben muss, um ein Instrument spielen zu können. Dabei denken viele an einen altmodischen strengen konservativen Musiklehrer, der erwartet, dass täglich geübt wird.

Doch sehen wir uns mal um. Heute haben schon Kinder eine ellenlange Pendenzen-Liste und oft noch zahlreiche Termine nach der Schule. Was wenn man einfach keine Zeit findet, auch noch täglich zu üben?

02 März 2018

MMS Studenten aktiv: JackMacDave feat. E-Rica

Sattelfester und grooviger Sound mit JackMacDave, einer coolen Formation mit Studenten der MMS. Mit wöchentlichen Bandtrainings bei Martin Nesnidal erhalten sie immer wieder neue Impulse: sie werden einerseits gefordert, das Schema des Immer-Gleichen zu verlassen und andererseits automatisieren und präzisieren sie das eigene Spiel auf dem Instrument und gewinnen neue Ideen für ihre eigene Bandarbeit.

Zu hören am Samstag, 5. März 2018, 19:30 Uhr 
Burgmaschine Näfels

23 Februar 2018

Praxiskurs: Ready to Jam

Die Königsdiziplin bei Musikern ist die Jazz-Jamsession. Wer die Grundlagen des Jazz beherrscht, kann in allen anderen Stilrichtungen locker mitspielen. Denn der Jazz ist die Basis für manche Rock, Blues, Funk, Latin oder Pop-Songs.

Lerne in diesem Praxiskurs die Improvisation über Akkorde, die Intros, Outros und Grooves. Verlasse das Schema, in dem Du immer das Gleiche spielst. Gib Deiner Kreativität und Spontanität Raum, sich zu entfalten.


Stilrichtung:
Jazz und verwandte Stile
(Great American Real Book)

Besetzung:
Gitarre, Bass, Keyboard/Klavier, Schlagzeug, Gesang, Blasinstrumente

Zielpublikum:
Jugendliche und Erwachsene

Voraussetzung:

Fortgeschrittene, Kenntnisse der Akkord- und Notenlehre

Teilnehmerzahl: 
ab 6 Personen

Unterrichtsdauer:
5 x 180 Min.



Kosten: 
Fr. 360.-- Jugendliche/Erwachsene (Studenten MMS)
Fr. 480.-- andere

Termine:
Sa, 5. Mai 2018, 9:00 - 12:00 Uhr
Sa, 19. Mai 2018, 9:00 - 12:00 Uhr
Sa, 2. Juni 2018, 9:00 - 12:00 Uhr
Sa, 16. Juni 2018, 9:00 -12:00 Uhr
Sa, 30. Junil 2018, 9:00 - 12:00 Uhr
                                                                                            
                                                                                            
-------------------------------------
Kursleiter: Martin Nesnidal
Master in erweiterter Musikpädagogik Pop und Jazz, Berufsmusiker und Musiklehrer mit über 40'000 Stunden Praxiserfahrung. Mulit-Instrumentalist. Mit über 180 selber organisierten und geleiteten JamSessions sowie zahlreichen Liveauftritten in verschiedenen Bands (Blues, Rock, Funk, Fusion, Latin, Jazz,...) verfügt er über eine Erfahrung, bei dem jeder im Kurs von seiner stilistischen Vielseitigkeit nur profitieren kann. Weitere Infos: www.modernmusicschool.cc/MartinNesnidal.html