Posts mit dem Label Musikunterricht Glarus werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Musikunterricht Glarus werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

08 August 2018

Schlagzeugunterricht an der Modern Music School - pure Action mit Spass!

Wolltest Du schon immer mal den Takt angeben? Unglaublich und unvergleichlich ist die Energie und Dynamik, die du aus dem Schlagzeug herausholen kannst. Egal, ob Rock, Pop, Blues, Metal oder Jazz – keine dieser Stilrichtungen wäre denkbar ohne den richtigen Groove des Schlagzeugs - Schlagzeugspielen ist pure Action und macht Spass.

Schlagzeugunterricht

Von Anfang zeigen wir Dir, wie du mühelos deine Lieblingsmusik spielst – sei es Funk, Soul, Jazz oder Rock, Blues, Metal oder Punk. Am Schlagzeug dreht sich alles um Rhythm, Groove, Timing und Dynamik. Koordination ist dabei das A und O. Neben den Basics eines Drummers wie Haltung, Technik, Unabhängigkeit, Dynamik und Timing trainierst du mit Profis jede Herausforderung Schritt für Schritt. Wir zeigen Dir wie du das Erlernte kreativ in das eigene Spiel einbringst.

Deine Ziele bestimmen den Unterricht

Bist du bereits ein erfahrener Schlagzeuger oder Schlagzeugerin oder stehst Du noch ganz am Anfang? Willst du endlich mal etwas auf dem Schlagzeug spielen können, das sonst nur im Keller verstaubt? Oder brauchst du einfach einen neuen Input, um deine Grooves auf ein neues Level zu heben?

Melde Dich am besten gleich zu einer Schnupperlektion an:
https://www.modernmusicschool.cc/Anmeldung.html

Ausbildner: Alexandre Maurer, 

05 Dezember 2017

PR Südostschweiz: Glarner Musikschüler der Modern Music School läuten Weihnachten ein

Pressebericht in der Südostschweiz Onlineportal, 4.12.17:


Im Bandübungsraum der Modern Music School in Mitlödi haben die Schülerinnen und Schüler am vergangenen Samstag ein Weihnachtsprogramm mit modernen und traditionellen Songs geboten.

Mit über 70 Gästen war der Bandübungsraum der Modern Music School in Mitlödi prall gefüllt. Wer keinen Platz mehr fand, konnte das Konzert laut einer Mitteilung aber dennoch im Aufenthaltsraum als Live-Übertragung im Fernsehen mitverfolgen.

Von der Gitarre, dem Bass, Keyboard, Klavier, Schlagzeug, den Percussions bis hin zum Saxofon waren unterschiedliche Instrumente im Orchester vertreten, welches auch die Sängerinnen live begleitete. Mit ihrer Musik sorgten die Musikerinnen und Musiker gemeinsam für vorweihnachtliche Adventsstimmung.

Im Anschluss ging es weiter mit der Jam-Session. Die Profimusiker Martin Nesnidal, Isabelle Berthoud, Stefan Mächler, Gianfranco Gallo und weitere vielseitige Gastmusiker spielten eine Jam-Session in unterschiedlichen Formationen und Musikrichtungen von Blues bis hin zu Rock und Pop.
Der nächste Musikertreff & Jam-Session findet am Samstag, 3. Februar 2018, statt.