18 April 2019

Einladung zum Tag der offenen Tür, Sa 4. Mai 2019

Am Samstag, 4. Mai organisiert die Modern Music School einen Schnuppertag für Musik-Interessierte. Von 13:30 bis 17:30 Uhr besteht die Möglichkeit, bei den Musiklehrer die Instrumente selber auszuprobieren.


Vorgestellt werden akustische Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Keyboard, Klavier, E-Piano, Schlagzeug, Gesang & Stimmbildung, Ukulele, Banjo wie auch Saxophon. 

Diese innovative & kreative Musikschule im Glarnerland ist auf die modernen Instrumente im Blues, Rock, Pop, Funk, Fusion, Latin und Jazz-Bereich spezialisiert. Von der Basisausbildung für Anfänger bis hin zu Spezialtrainings für fortgeschrittene Musiker begeistern die Lehrer Kinder, Jugendliche und Erwachsene für die Musik. 

Ein Instrument lernen, sich mit seinen Lieblingssongs beschäftigen - das hält nicht nur Kinder geistig und körperlich fit, sondern entspannt auch - bis ins hohe Alter. "Wer eine Vorliebe für die Songs der 30er Jahre bis zu den heute aktuellen Songs hat, findet hier genau den Lehrer, der Dir Dein Lieblings-Instrument mit viel Leidenschaft und Begeisterung unterrichten kann und auch zeigt, wie Du die verschiedenen Sounds und Grooves richtig einstellen kannst", erklärt Martin Nesnidal, Musiklehrer, Berufsmusiker und Leiter der Modern Music School.

Fortgeschrittene Studenten, Schüler, Lehrer und Freunde des Hauses werden den Anlass locker musikalisch umrahmen. Für das Wohl der Gäste sorgt der Förderverein 'house of art and music.

03 April 2019

Vorschau Jazz in Glarus: Justina Lee Brown & Martin Nesnidal feat. MMS Session Band (Sa, 1. Juni 2019)



Jazz in Glarus,  Samstag, 1. Juni 2019, ab 18:00 Uhr

Justina Lee Brown aus Nigeria ist eine charismatische Sängerin, talentierte Komponistin und eine äusserst charmante Live-Performerin. Sie begeistert ihre Fans mit ungezügelter Energie und Kreativität. Mit ihrer unverkennbaren Stimme gibt sie jedem Song einen eigenen Touch. Ihre wandlungsfähige Stimme ist ein Garant für mitreissende und stimmungsvolle Auftritte. Sie ist zweifellos eine der stärksten und vielversprechendsten Sängerinnen in der Musikindustrie.

​Martin Nesnidal stammt ursprünglich aus Karlsbad (Tschechien) und gehört zu einem der besten Rock-Jazz-Fusion-Gitarristen in der Schweiz. Er besuchte die Swiss Jazz School in Bern, die ACM in Zürich und hat den Master in erweiterter Musikpädagogik Jazz und Pop an der ZhdK mit Erfolg absolviert. Seit bald 20 Jahren führt er die Modern Music School in Mitlödi und ist sowohl als Gitarren-/Keyboardlehrer wie auch als Bandcoach Blues, Rock, Jazz sehr gefragt. Er hat mit der Jazz-Legende Eddie Harris gespielt und war auch mit Polo Hofer, den KeiserTwins, Deuce, Miami Sound, Welcome und anderen Bands live unterwegs. Zudem hat er kürzlich in der Produktion von Fedez im Song «Magnifico» (Italien) mitgewirkt und dafür die 5-fach-Platin-CD als Auszeichnung erhalten. Ebenfalls spielte er in der Produktion von Sebastian Guy (USA/Australien) mit dem Song «Mama ain't proud» die Gitarren-Parts und war damit in den Charts USA und Australien.

Als Jugendfreunde haben der Keyboarder Dave Macloed und Martin Nesnidal schon zusammen in der Rock-Pop-Formation Deuce gespielt. Dave Macloed gehört zu den gefragten Keyboardern in der Schweiz und ist seit über 30 Jahren Profimusiker. Er ist zudem Gründer und Mitinhaber des bekannten Zürcher Musikstudios Spacetrain. Er komponierte die Musik für viele nationale und internationale TV-Commercials und begleitete als kreativer und virtuoser Keyboarder zahlreiche Schweizer Top Acts wie William White oder The Raveners.​


Lubo Kopka stammt aus der Slowakei, wo er seine Ausbildung auf dem E‐Bass und Akkordeon absolvierte. Seine professionelle Karriere begann er 1993. In der Musikszene hat er sich nicht nur als Bassist, sondern auch als Mischer einen Namen erarbeitet und spielt neben den Projekt-Bands von Martin Nesnidal auch in verschiedenen Bigbands und Formationen wie Soul Eyes (St.Gallen) oder dem Winterthurer LAR Jazz Trio.


​Alexandre Maurer hat ein Studium als Schlagzeuger mit einem Master Performance Jazz & Pop absolviert und ist heute auch als Sounddesigner tätig. Als Schlagzeuger hatte er bisher die Gelegenheit, mit vielen verschiedenen Künstlern aus der ganzen Welt zusammenzuarbeiten, unter anderen Black Cracker (USA), Soweto Kinch (GB), Freda Goodlett (USA), Solange La Frange (CH), Sandy Patton (USA), Malcom Braff (CH), Marc Storace (CH), Ella Ronen (ISR) oder dem Exhorbitantes Kabinett von Kaspar Ewald.

​
Vorverkauf: ticketino.com
Festivalpass: Fr. 60.– / Keine Abendkasse!

PR Südostschweiz: Vorverkauf Tickets für 1. Juni 2019 - Jazz in Glarus

Am 1. Juni 2019 findet im Gesellschaftshaus, Ennenda ein besonderes Festival statt. Der Vorverkauf dazu läuf bereits.

Ganz im Zeichen des Jazz steht das diesjährige Auffahrtswochenende im Glarnerland. Ursprünglich  wollte die Volkshochschule Glarus einfach einen Rückblick auf 60 Jahre Jazz im Kanton organisieren, «…vielleicht mit einem kleinen Essen und einem Konzert im Anschluss». Doch daraus entwickelte sich ein richtiges Festival «für Ohren, Augen und Gaumen».
Ermöglicht wird die Veranstaltung, weil sich gleich sechs Glarner Institutionen zum Projekt «Volks-Hoch-Jazz» zusammenfanden. Die Volkshochschule, der Historische Verein, die Glarner Musikschule, die Modern Music School sowie die beiden Veranstalter Jazzclub Glarus und Kommithée fuehr Müsick.

Weiterlesen siehe Südostschweiz Glarus, Ausgabe 9.April 2019.

 .... Ab 18:00 Uhr wird die MMS-Sessionband mit Martin Nesnidal und der britischen Sängerin Justina Lee Brown mit Blues & Rock-Jazz zu hören und sehen sein....... weitere Infos siehe: www.jazzinglarus.ch.


02 April 2019

Schüler der Modern Music School werden zu selbstbewussten Menschen

Wir freuen uns darüber, wenn ehemalige Schüler der Modern Music School erfolgreich ihren Weg in der Musik und Kunst gehen und erfolgreich sind. 

 Im heutigen Bericht in der Südostschweiz Glarus wurde der untentstehende Bericht von Swantje Kammerecker publiziert. Jere Landolt war langjähriger Gitarrenschüler von Martin Nesnidal, der ihn auch im Schwerpunktfach Musik an der Kantonsschule unterrichtete und förderte. 

Besonders freut uns, dass Jere seinen eigenen Weg geht und nach wie vor kreativ, eigenwillig, eigenständig und individuell seinen Ideen nachgeht.

Wir wünschen Jere Landolt weiterhin viel Erfolg bei all seinen künstlerischen Tätigkeiten!

21 Februar 2019

Vorschau: Musik in Glarus - Beizenfestival 30. März 2019

Beizenfestival - Freulerbar in Glarus:
Martin Nesnidal & Mirko Slongo 

spielen am Samstag, 30. März 2019 
 Rock'n'Roll, Blues und Pop Covers 
jeweils um 19:30, 21:00 und 22:30 Uhr.

Das gesamte Programm des Beizenfestivals siehe:
www.migl.ch

13 Februar 2019

Vorschau Konzert: HOUSE of MUSIC Band - Kulturbühne Lihn, Filzbach (14.6.19)

HOUSE of MUSIC Band
Freitag, 14. Juni 2019 ab 20:30 Uhr
Ob vom bodenständigen Blues, ausgelassenen Rock und R’n’B, Mirko Slongo – Singer & Songwriter aus dem Glarnerland – bringt zusammen mit seinem langjährigen Freund und Profi -Gitarristen Martin Nesnidal und der «House of Music Band» immer wieder stimmungsvolle Highlights an einen Event! 
Sie lassen in Vergessenheit geratene Songs aus den 60ern und 70ern für einen Abend wieder aufleben. Für rockige und bluesige Stimmung ist an diesem Abend im Lihn gesorgt!

15 Januar 2019

Einladung zum Musikertreff & JamSession - Samstag, 2. Februar 2019

Samstag, 2. Februar 2019
19:00 - 22:00 Uhr

Es wird wieder locker vom Hocker gejammt -  
Wer dabei sein möchte, ist herzlich willkommen!

Diese Veranstaltung steht jedem Interessierten offen: ob Du nur zuhören möchtest oder aber selber begeisterter Musiker bist (musst nicht Profi sein), Du bist herzlich willkommen!

Zusammen mit Martin Nesnidal (über 200 geleiteten JamSessions der Bandcoach mit der grössten praktischen und stilistischen Erfahrung im Hause) und weiteren spielfreudigen Musikern aus dem Team MMS, wird das nicht nur für Zuhörer, sondern vor allem für die Musiker-Gäste ein ganz spezieller Abend werden!

Im Bandübungsraum wird musiziert, im Aufenthaltsraum werden Gedanken und Ideen ausgetauscht und wie so oft können aus den kreativen Begegnungen auch neue Projekte entstehen.

Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

Musikalische Leitung: Martin Nesnidal

Eintritt : Fr. 20.--
Mitglieder HAM: Fr. 10.--
dafür alkoholfreie Getränke / Snacks kostenlos!

Vorschau:
Nächster Musikertreff & JamSession
Samstag, 4. Mai 2019, 19-22 Uhr

davor
Tag der offenen Tür, 13-17 Uhr
HV house of art and music 18:30 - 19:00 Uhr